Unser Team:

 

Die Mitglieder unseres Teams können auf eine langjährige, erfolgreiche Berufstätigkeit zurückgreifen und verfügen über reichhaltige Lebenserfahrung, die sie in die Lage versetzt, vielfältige Konflikte zu mediieren, coachen und managen.

Aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit verfügen sie bundesweit über ausgezeichnete Netzwerke, die sie in die Lage versetzen, auch die ungewöhnlichsten Konfliktfälle zu begleiten.

Folgende Berufe sind vertreten:

  • Psychologen
  • Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
  • Richter i.R.
  • Sozialwissenschaftler mit interkultureller Erfahrung (Muslime und Christen)
  • Aktive und ehemalige Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen (Immobilien-, Kommunikations- und Dienstleistungsbranchen)
  • Bankvorstand
  • Architekten, Bau- und Vermessungsingenieure
  • Pädagogen und Schulleiter
  • Bürgermeister, Kommunalpolitiker
  • Aufsichtsräte und Management (Krankenhaus, diverse weitere Branchen)
  • Mediziner
  • Theologen
  • Touristikmanager
  • Rohstoffhändler
  • Umweltwissenschaftlerin
  • Vereinsfunktionäre (1. Bundesliga: Fußball, Handball)
  • Bundesverbandsfunktionäre

 

___________________________________________________________

 

Susanne Pfitzenreuter

Diplom-Psychologin 

Psychologische Psychotherapeutin

Geboren 1957

 

Erfahrung in der Mediation und im Konfliktmanagement

  • Paar- und Familienmediation

 

Beruflicher Werdegang 

  • Studium der Psychologie an der Westfälischen-Wilhelms-Universität, Münster
  • Klinische Psychologin/psychologische Psychotherapeutin BDP,
  • Familientherapeutin (IF Weinheim e.V.),
  • Ausbildung in Systemischer Paartherapie bei M.Kohaus-Jellouschek,
  • Systemische Therapeutin und Beraterin (SG),
  • Kom-Kom- Trainerin,
  • Lehrbeauftragte für Systemische Familienarbeit an der KatHO NRW, Abt. Münster,
  • Ausbildungsmentorin in der Weiterbildung in Ehe-, Familien- und Lebensberatung und gleichzeitigem Masterstudiengang in Kooperation mit der Katholischen Hochschule NRW (Master of Counseling)
  • Lehramtsstudium für Sek. I, Germanistik und Kath. Theologie an der Westfälischen-Wilhelms-Universität, Münster.

 

______________________________________________________________________________

 

Lothar Löchter

Dipl.-Ing. Hochbau

Geboren 1955

 

Erfahrung in der Mediation und im Konfliktmanagement

  • Entwicklung von Grundsätzen in der Mediation in Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten,
  • Ausbildung von Mediatoren im eigenen Unternehmen,
  • Mediation in Konflikten zwischen Unternehmen,
  • Mediation in Konflikten zwischen Geschäftsführung und Mitarbeitern,
  • Mediation in Konflikten bei Planungs- und Bautätigkeiten (HOAI, VOB, Vertragswesen, Planungs- und Baurecht, Projektmanagement, Qualitäten und Quantitäten).

 

Beruflicher Werdegang

  • Studium an der Fachhochschule Dortmund, Fachrichtung Architektur /Hochbau
  • Bau- und Projektleiter im kommunalen Hochbau,
  • Verschiedene leitende Aufgaben und Positionen in der Immobilienwirtschaft,
  • Langjähriger Geschäftsführer einer großen Architekten- und Ingenieurgesellschaft in der Immobilienwirtschaft,
  • Geschäftsführender Gesellschafter eines eigenen Unternehmens für Projektentwicklung, Bauprojektmanagement und Beratung,
  • Tätigkeiten in zahlreichen Beiräten, Ausschüssen, Verbänden und Kooperationen.

______________________________________________________________________________

 

Klaus Pfitzenreuter

Diplom Kaufmann

Steuerberater, vereidigter Buchprüfer, zertifizierter Mediator (Wirtschaft)

Geboren 1951

 

Erfahrung in der Mediation und im Konfliktmanagement

  • Mediation in Konflikten zwischen Unternehmen (national und international),
  • Mediation in Konflikten zwischen Gesellschaftern,
  • Mediation in Konflikten zwischen Geschäftsführung, Arbeitnehmern und Betriebsrat,
  • Mediation und Konfliktmanagement im Gesundheitswesen, Kinder- und Jugendbereich sowie Nachbarschaftsstreitigkeiten.

 

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen- Wilhelms-Universität, Münster,
  • Steuerberater, vereidigter Buchprüfer, zertifizierter Mediator (Wirtschaft, StBK),
  • Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungstätigkeit in der Immobilienbranche,
  • Mitglied der Geschäftsleitung eines Immobilienkonzerns,
  • Board Mitglied „European Federation for Living, Amsterdam (EFL)“,
  • Ehrenamtliches Vorstands-, Aufsichtsrats- bzw. Kuratoriumsmitglied verschiedener gemeinnütziger Vereine und Stiftungen.

________________________________________________________________________

 

Heinz Klausdeinken

Schulleiter i.R., Coach, Berater, Trainer, Moderator

Geboren 1949

 

Erfahrung im Coaching, in der Beratung, in der Moderation und im Konfliktmanagement

  • Moderation von Fortbildungsmaßnahmen im Bereich von Schule, u.a. zu „Konfliktmanagement“, „Organisationsentwicklung“, „Kommunikation und Gesprächsführung“, „Projektmanagement“,
  • Mediation und Konfliktmanagement im schulischen Umfeld,
  • Beratung von Schulleitern und Schulleiterinnen in beruflich schwierigen Situationen

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Erziehungswissenschaft und Anglistik an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster,
  • Lehrtätigkeit an Gymnasien,
  • Schulleiter eines Gymnasiums,
  • Moderator und Trainer in Aus- und Fortbildungsmaßnahmen für Schulleiter und Schulleiterinnen,
  • Coaching für Schulleiter und Schulleiterinnen (Projekt Schulleitungscoaching)

________________________________________________________________________

 

Manfred Ballensiefen

Diplom-Volkswirt

Dipl. Bankbetriebswirt ADG, Bankvorstand i.R.

Geboren 1947

 

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Volkswirtschaftslehre an der Westfälischen-Wilhelms-Universität, Münster,
  • Wissenschaftlicher Referent in einem Wirtschaftsforschungsinstitut,
  • Leiter der Volkswirtschaftlichen Abteilung einer genossenschaftlichen Zentralbank,
  • Bankberater und Repräsentant einer genossenschaftlichen Zentralbank,
  • Vorstandsmitglied (17 Jahre) in verschiedenen Volksbanken.

______________________________________________________________________________

 

Hubert Scharlau

Diplom-Betriebswirt 

Steuerberater, vereidigter Buchprüfer

Geboren 1946

 

Erfahrungen in der Mediation und im Konfliktmanagement

  • Mediation in Konflikten zwischen Unternehmen,
  • Mediation in Konflikten zwischen Gesellschaftern und Genossenschaftsmitgliedern,
  • Mediation in Konflikten zwischen Geschäftsführung/Vorstand, Arbeitnehmern und Betriebsrat,
  • Aktiver Compliance-Beauftragter für Unternehmen,
  • Mediation und Konfliktmanagement in Vereinen.

 

Beruflicher Werdegang

  • Ausbildung und Praxis als Bankkaufmann,
  • Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung,
  • Prüfer und Berater eines immobilienwirtschaftlichen Verbandes,
  • Langjähriger Vorstandsvorsitzender einer genossenschaftlichen Immobiliengruppe,
  • Ehrenamtliches Engagement in Bundes- und Landesverbänden der Immobilienwirtschaft,
  • Aufsichtsratsmitglied in Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sowie Aufsichtsratstätigkeit bei Genossenschaftsbanken,
  • Spezialisierung als Compliance-Beauftragter.

______________________________________________________________________________

 

Andreas Coupette

Rechtsanwalt

Geboren 1958

 

Erfahrung in der Mediation und im Konfliktmanagement

  • Mediation in Konflikten zwischen Unternehmen,
  • Mediation in Konflikten in Gremien und Organen,
  • Mediation in Konflikten in Über-/Unterordnungsverhältnissen,
  • Mediation in Vereinen und Verbänden.

 

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr- Universität Bochum,
  • Chefjustiziar eines Immobilienkonzerns (über zwei Dekaden),
  • Div. Geschäftsführungen von Immobilien- und Dienstleistungsunternehmen,
  • Div. Aufsichtsratsmandate (auch außerhalb der Konzernwelt),
  • z.Zt. Geschäftsführer eines Kabelnetzbetreibers,
  • Ehrenamtliches Vorstandsmitglied eines Bundesverbandes der Wirtschaft,
  • Ehrenamtliches Vorstandsmitglied eines großen Sportvereins (Bundesligen).

____________________________________________________________________________

 

Klaus-W. Möller

Diplom-Ingenieur

Geboren 1945

 

Erfahrung in der Mediation und im Konfliktmanagement

  • Mediation in Konflikten zwischen Mietern und Vermietern,
  • Mediation in Konflikten zwischen Klägern und Beklagten (bei Gerichtverfahren),
  • Mediation in Konflikten zwischen Bauherren und Handwerkern (bei Bauschäden),
  • Mediation in Konflikten zwischen Erben (bei Erbstreitigkeiten).

 

Beruflicher Werdegang

  • Studium an der Fachhochschule/Universität Essen/Duisburg,
  • Geschäftsführer verschiedener Tochterfirmen eines großen Konzerns für die Bereiche Immobilienentwicklung und Immobilienverwertung,
  • Freiberufliche Tätigkeit als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Bewertung von Grundstücken und Gebäuden, Mieten und Pachten,
  • Mitglied im Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Essen.

____________________________________________________________________________

 

Rainer J. Düwel

Geschäftsführer

Geboren 1954

 

Erfahrung in der Mediation und im Konfliktmanagement

  • Mediation bei Konflikten zwischen Mietern und Vermietern,
  • Mediation bei Konflikten in Über-/ Unterordnungsverhältnissen,
  • Mediation bei Konflikten in Vereinen und Verbänden,
  • Mediation bei Konflikten zwischen Kommunen und Unternehmen.

 

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms Universität, Münster,
  • Kaufmann der Immobilienwirtschaft,
  • Führungskraft in einem Immobilienkonzern,
  • Div. Geschäftsführungen von Immobilien- und Dienstleistungsunternehmen,
  • Geschäftsführender Gesellschafter der ImmoCare Immobilien Management GmbH,
  • Ehrenamtliches Engagement in Bundes- und Landesverbänden der Immobilienwirtschaft,
  • Ehrenamtliches Vorstandsmitglied verschiedener gemeinnütziger Vereine.

____________________________________________________________________________

 

Holger Bodmann

Steuerberater / Rechtsanwalt / Wirtschaftsmediator

Geboren 1958

 

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Umfassende berufspraktische Erfahrung in der Begleitung von Veränderungsprojekten in Organisationen,
  • Beratungstätigkeit zu Themen der Strategieentwicklung und Mitarbeiterführung,
  • Begleitung von Nachfolgeprojekten in Familienunternehmen,
  • Tätigkeit als Mediator, Schiedsrichter, Referent und Autor.

Beruflicher Werdegang

  • Ausbildung in der Niedersächsischen Finanzverwaltung,
  • Studium der Rechtswissenschaften,
  • 20 Jahre Tätigkeit als geschäftsführender Gesellschafter von interprofessionell tätigen Beratungskanzleien,
  • Aktuell projektbezogene Tätigkeit als gut vernetzter Einzelberater.

___________________________________________________________________________

 

Peter Briewig

Diplom-Ingenieur, Vermessungsassessor

Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur, Beratender Ingenieur

Geboren 1956

 

Erfahrung in der Mediation und im Konfliktmanagement

  • Mediation in Konflikten zwischen Nachbarn bei Grenzstreitigkeiten,
  • Mediation in Konflikten zwischen Bauherren und Nachbarn im Umfeld des Vermessungs-, Bau- und Planungsrechts,
  • Mediation in Konflikten zwischen Bürgern und Behörden im Umfeld des Bau- und Planungsrechts.

 Beruflicher Werdegang

  • Studium der Geodäsie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn,
  • 2. Staatsexamen, Große Staatsprüfung für den höheren technischen Verwaltungsdienst,
  • seit 1987 freiberufliche Tätigkeit als Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur,
  • seit 2006 stv. Vorsitzender und ehrenamtlicher Gutachter des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Kreis Coesfeld,
  • seit 2009 vom Kuratorium des Oberprüfungsamtes beim Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung zum Prüfer im Prüfungsausschuss „Vermessungs- und Liegenschaftswesen“ für den höheren technischen Verwaltungsdienst bestellt,
  • Ehrenamtliches Vorstands-, Aufsichtsrats- bzw. Kuratoriumsmitglied verschiedener gemeinnütziger Vereine und Stiftungen.

____________________________________________________________________________

Jürgen Toppe

Rechtsanwalt, Wirtschaftsmediator

 

Geboren 1956

 

 

Erfahrung in der Mediation und im Konfliktmanagement (seit 2005)

 

  • Mediation in Konflikten zwischen Unternehmen (national und international)
  • Mediation in Konflikten zwischen Organen und Gesellschaftern
  • Mediation in Konflikten zwischen Geschäftsführung und Betriebsrat
  • Mediation in Konflikten zwischen Mitarbeitern
  • Mediation in Change Management Prozessen (Umstrukturierung, Reorganisation einschließlich der Nachfolgeregelung)
  • Mediation in Konflikten zwischen Erben und Erbengemeinschaften
  • Mediation im öffentlichen Raum bei Umweltthemen

 

Beruflicher Werdegang

 

  • Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Würzburg und Münster
  • Fachanwaltslehrgänge Arbeitsrecht und Insolvenzrecht
  • Alleingeschäftsführer bei einem Automobilzulieferer (Tier 1)
  • Konzernbereichsleiter Recht, Umwelt und Personal
  • Vorsitzender einer kommunalen Einigungsstelle
  • Mitarbeiter an dem Kommunalwissenschaftlichen Institut der Universität Münster
  • Tätigkeiten in zahlreichen Beiräten, Ausschüssen, Verbänden und Kooperationen
  • Ratsmitglied a.D.


Branchenkompetenz:  

Automobilzulieferer, Elektro- und Chemieindustrie, Einzelhandel, Versicherungswirtschaft, Landwirtschaft, Gesundheitswesen, hier: Praxis- und Gemeinschaftspraxen

 

____________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________